Angebote zu "Wärmebrücken" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Lohmeyer:Praktische Bauphysik
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.03.2013, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Eine Einführung mit Berechnungsbeispielen, Auflage: 8/2013, Autor: Lohmeyer, Gottfried C O/Post, Matthias, Verlag: Springer Vieweg, Co-Verlag: in Springer Science + Business Media, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abdichtungsarten // Bauphysik // Blendungsfreiheit // Brand // Brandschutztechnik // Feuchteschutz // Licht // Schall // Schattigkeit // Wärmebrücken // Wärmeschutz // Wasserdampfdiffusion, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: XXII, 807 S., 251 s/w Illustr., 13 farbige Illustr., 310 s/w Tab., Seiten: 807, Format: 3.5 x 24.6 x 17.9 cm, Gewicht: 1397 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Wärmebrücken
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wärmebrücken ab 79.99 € als gebundene Ausgabe: Berechnung und Mindestwärmeschutz Detailwissen Bauphysik. 1. Aufl. 2018. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Energiesparendes Bauen und Sanieren
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor zeigt verständlich und anwendungsorientiert, dass Energieeinsparung weder beim Neubau noch bei der Sanierung Einschränkung und Verzicht, sondern Behaglichkeit, Qualitätssteigerung, Werterhaltung und Klimaschutz bedeutet.Mehr denn je geht es um den Klimaschutz. Bis 2030 sollen die Emissionen von Treibhausgasen gegenüber 1990 um mindestens 55 Prozent sinken, bis 2050 soll Deutschland weitgehend treibhausgasneutral werden. Ziel ist es, die Erderwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen. Dabei spielt der Gebäudesektor eine entscheidende Rolle, denn etwa 35 Prozent des Energieverbrauchs entfällt in Deutschland auf Gebäude. Mit dem Bau eines energieeffizienten Gebäudes oder einer entsprechender Sanierung werden Emissionen des Klimakillers CO2 reduziert bzw. vermieden.Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Informationen an die Hand gibt, um bei seinem Bauvorhaben in jeder Phase und für jedes Bauteil die richtige Entscheidung im Sinne eines energieeffizienten Gebäudes treffen zu können.Dazu werden nach den Grundlagen der Bauphysik alle wichtigen Themen praxisnah erläutert, von den Bau- und Wärmedämmstoffen über Bauteilkonstruktionen, Wärmebrücken, Fenster, Luft- und Winddichtheit, Lüftungs- und Heizungsanlagen bis zur Nutzung regenerativer Energien - ergänzt durch fachliche Exkurse und zahlreiche Abbildungen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren.
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor zeigt verständlich und anwendungsorientiert, dass Energieeinsparung weder beim Neubau noch bei der Sanierung Einschränkung und Verzicht, sondern Behaglichkeit, Qualitätssteigerung, Werterhaltung und Klimaschutz bedeutet. Mehr denn je geht es um den Klimaschutz. Bis 2030 sollen die Emissionen von Treibhausgasen gegenüber 1990 um mindestens 55 Prozent sinken, bis 2050 soll Deutschland weitgehend treibhausgasneutral werden. Ziel ist es, die Erderwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen. Dabei spielt der Gebäudesektor eine entscheidende Rolle, denn etwa 35 Prozent des Energieverbrauchs entfällt in Deutschland auf Gebäude. Mit dem Bau eines energieeffizienten Gebäudes oder einer entsprechenden Sanierung werden Emissionen des Klimakillers CO2 reduziert bzw. vermieden. Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Informationen an die Hand gibt, um bei seinem Bauvorhaben in jeder Phase und für jedes Bauteil die richtige Entscheidung im Sinne eines energieeffizienten Gebäudes treffen zu können. Dazu werden nach den Grundlagen der Bauphysik alle wichtigen Themen praxisnah erläutert, von den Bau- und Wärmedämmstoffen über Bauteilkonstruktionen, Wärmebrücken, Fenster, Luft- und Winddichtheit, Lüftungs- und Heizungsanlagen bis zur Nutzung regenerativer Energien - ergänzt durch fachliche Exkurse und zahlreiche Abbildungen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Energiesparendes Bauen und Sanieren
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor zeigt verständlich und anwendungsorientiert, dass Energieeinsparung weder beim Neubau noch bei der Sanierung Einschränkung und Verzicht, sondern Behaglichkeit, Qualitätssteigerung, Werterhaltung und Klimaschutz bedeutet.Mehr denn je geht es um den Klimaschutz. Bis 2030 sollen die Emissionen von Treibhausgasen gegenüber 1990 um mindestens 55 Prozent sinken, bis 2050 soll Deutschland weitgehend treibhausgasneutral werden. Ziel ist es, die Erderwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen. Dabei spielt der Gebäudesektor eine entscheidende Rolle, denn etwa 35 Prozent des Energieverbrauchs entfällt in Deutschland auf Gebäude. Mit dem Bau eines energieeffizienten Gebäudes oder einer entsprechender Sanierung werden Emissionen des Klimakillers CO2 reduziert bzw. vermieden.Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Informationen an die Hand gibt, um bei seinem Bauvorhaben in jeder Phase und für jedes Bauteil die richtige Entscheidung im Sinne eines energieeffizienten Gebäudes treffen zu können.Dazu werden nach den Grundlagen der Bauphysik alle wichtigen Themen praxisnah erläutert, von den Bau- und Wärmedämmstoffen über Bauteilkonstruktionen, Wärmebrücken, Fenster, Luft- und Winddichtheit, Lüftungs- und Heizungsanlagen bis zur Nutzung regenerativer Energien - ergänzt durch fachliche Exkurse und zahlreiche Abbildungen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren.
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor zeigt verständlich und anwendungsorientiert, dass Energieeinsparung weder beim Neubau noch bei der Sanierung Einschränkung und Verzicht, sondern Behaglichkeit, Qualitätssteigerung, Werterhaltung und Klimaschutz bedeutet. Mehr denn je geht es um den Klimaschutz. Bis 2030 sollen die Emissionen von Treibhausgasen gegenüber 1990 um mindestens 55 Prozent sinken, bis 2050 soll Deutschland weitgehend treibhausgasneutral werden. Ziel ist es, die Erderwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen. Dabei spielt der Gebäudesektor eine entscheidende Rolle, denn etwa 35 Prozent des Energieverbrauchs entfällt in Deutschland auf Gebäude. Mit dem Bau eines energieeffizienten Gebäudes oder einer entsprechenden Sanierung werden Emissionen des Klimakillers CO2 reduziert bzw. vermieden. Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Informationen an die Hand gibt, um bei seinem Bauvorhaben in jeder Phase und für jedes Bauteil die richtige Entscheidung im Sinne eines energieeffizienten Gebäudes treffen zu können. Dazu werden nach den Grundlagen der Bauphysik alle wichtigen Themen praxisnah erläutert, von den Bau- und Wärmedämmstoffen über Bauteilkonstruktionen, Wärmebrücken, Fenster, Luft- und Winddichtheit, Lüftungs- und Heizungsanlagen bis zur Nutzung regenerativer Energien - ergänzt durch fachliche Exkurse und zahlreiche Abbildungen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Wärmebrücken
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wärmebrücken ab 79.99 EURO Berechnung und Mindestwärmeschutz Detailwissen Bauphysik. 1. Aufl. 2018

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Lohmeyer, G: Praktische Bauphysik
72,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch soll in die Hauptgebiete der praktischen Bauphysik einführen. Es erklärt die physikalischen Grundlagen, beschreibt die bei Planung und Konstruktion auftretenden Probleme und zeigt Wege zu deren Lösung. Die zahlreichen in die Darstellung eingefügten Berechnungsbeispiele lassen erkennen, wie sich die bauphysikalischen Anforderungen und Regeln in der Baukonstruktion auswirken. Dadurch werden die in der Praxis erforderlichen Massnahmen für das einwandfreie Funktionieren eines Bauwerkes verdeutlicht. Die einzelnen Abschnitte des Buches erläutern jeweils auch die erforderlichen Schutzmassnahmen mit allen dazugehörigen rechnerischen Nachweisen. Die einschlägigen Normen sind berücksichtigt. Zahlreiche Berechnungsbeispiele verdeutlichen anschaulich, wie sich bauphysikalische Anforderungen und Regeln auf die Baukonstruktionen auswirken und welche Massnahmen für die einwandfreie Funktion eines Bauwerks erforderlich sind. Rechenbeispiele für den kompletten Nachweis eines Einfamilienhauses zeigen die genaue Handhabung von 'Vereinfachtem Verfahren' und 'Monatsbilanzverfahren'. Die 8. Auflage wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert. Der Abschnitt Brandschutz wurde dabei auf die neuen Eurocodes EC2 bis EC6 für Stahlbetonbauten, Stahlbauten, Holzbauten und Mauerwerksbauten umgestellt.   Inhalt Bauphysikalische Grundlagen - Wärmeschutz mit Neuerungen der EnEV - Anforderungen an neu zu errichtende oder bestehende Gebäude - Berechnungen des End- und Primärenergiebedarfs - Berechnungen für den Nachweis der EnEV - Berechnung der Wärmebrücken - Feuchteschutz mit Schutz gegen Tauwasser und Schlagregen - Abdichtungsarten und -massnahmen - Schutz gegen Luft- und Trittschall - Brandschutztechnische Anforderungen an Baustoffe und Bauteile - Bauphysikalische Gesamtbetrachtung Zielgruppe Studierende der Fachrichtungen Architektur und Bauwesen an Fachhochschulen Bautechniker an Technikerschulen Praktiker Über den Autor/Hrsg Gottfried C.O. Lohmeyer, ISVP Lohmeyer + Ebeling, Beratender Ingenieur IngKN, Sachverständiger VDB, Hannover Matthias Post, Architekt und Sachverständiger AkNds, Hannover

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Bauphysik kompakt
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Kenntnis bauphysikalischer Zusammenhänge ist unter dem Gesichtspunkt energiesparenden Bauens eine wesentliche Voraussetzung für die Planung, Ausführung und Instandsetzung von Gebäuden. 'Bauphysik kompakt' stellt in übersichtlicher Form die wichtigsten Gesetzmässigkeiten und Zusammenhänge des Wärme-, Feuchte- und Schallschutzes dar und erläutert diese ausführlich anhand von repräsentativen Beispielen. Die 5. Auflage nimmt Bezug auf die novellierte Fassung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Aktualisiert wurden u. a. die Berechnungsverfahren zum sommerlichen Wärmeschutz und die Betrachtungen zum Feuchteschutz. Stichpunkte aus dem Inhalt: Wärmeübertragungsvorgänge // Wärmeübergang // Wärmedurchgang // Mindestwärmeschutz // Wärmebrücken // Wärmeübertragung // Luftdichtheit // Lüftung von Gebäuden // Wärmespeicherung und instationärer Wärmetransport // Wärmebilanz // Sommerlicher und energiesparender Wärmeschutz // Feuchteschutz // Feuchtetransport // Schallschutz und Schalldämmung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot