Angebote zu "Tabellen" (14 Treffer)

Formeln und Tabellen Bauphysik
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Nachschlagewerk bietet eine Zusammenfassung der zentralen Nachweisverfahren, Formeln und Bauteilkennwerte des derweil doch sehr komplexen Fachgebietes ´´Bauphysik´´ sowie kurz gefasste Ausführungen zu den jeweiligen physikalischen Grundlagen und Zusammenhängen. In der 5. Auflage wurde neben einer allgemeinen Überarbeitung und Aktualisierung des Inhaltes das Kapitel Bauakustik neu bearbeitet und an die aktuelle Normung angepasst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Bauphysik
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein klassischer Kurs über die Gegenstände der Bauphysik: Wärmeschutz - Schallschutz - Brandschutz, ergänzt durch zahlreiche Beispiele, Bilder und Tabellen. Das Buch bietet einen Überblick zum derzeitigen Stand der Bauphysik, gestützt auf die verbindlichen Grundlagen der europäischen Normung. Dabei werden die relevanten Inhalte der Bauproduktenrichtlinie und nachfolgender Richtlinien der EU ebenso berücksichtigt wie nationale Regelungen. Die im Band angeführten Beispiele sind mehrheitlich zugleich die Grundlage für weiterführende Bauteilbeschreibungen in den Folgebänden der Reihe Baukonstruktionen und ermöglichen somit eine besonders umfassende Betrachtungsweise. Die zweite Auflage wurde insbesondere mit Blick auf Energiekennzahlen überarbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Bauphysik-Kalender 2013
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aspekte der Nachhaltigkeit bestimmen die Richtung zukunftweisender Gebäudekonzepte. Dabei werden die Zukunftsfähigkeit und Ressourcenschonung insbesondere an der Energieeffizienz gemessen. Die Mitgliedsländer der Europäischen Union müssen ihre Regeln an die EU-Richtlinie für energieeffiziente Gebäude 2010 anpassen. Diese erlaubt ab 2020 nur noch Passiv- und Nullenergie-Neubauten und fordert energieeffiziente Sanierungen im Bestand. Deutschland wird die Energieeinsparverordnung EnEV 2009 zur EnEV 2014 novellieren. Der Referentenentwurf liegt vor und wird nach Anhörung, Kabinettsbeschluss, Annahme in Bundesrat und Bundestag schließlich in Brüssel bestätigt und voraussichtlich Mitte 2013 verkündet werden, um zum 1.1.2014 inkraftzutreten. Seit April 2012 gibt es das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen für Bundesgebäude (BNB) für den Neubau von Büro- und Verwaltungsgebäuden. Hierfür hatte das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V. (DGNB) und wissenschaftlich begleitet durch das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) einen Kriterienkatalog zur ganzheitlichen Betrachtung und Bewertung von Nachhaltigkeitsaspekten für Gebäude entwickelt. Für die Gesamtbewertung werden außerdem verschiedene energetische Gebäudestandards herangezogen, die im Bauphysik-Kalender 2013 erläutert und verglichen werden. Die wichtigsten in Deutschland jetzt schon verwendeten Zertifizierungssysteme zur Nachhaltigkeitsbeurteilung sind DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen), LEED (Leadership in Energy and Environmental Design/ U.S. Green Building Council) und BREEAM (Building Research Establishment´s Environmental Assessment Method/ UK). Das Instrumentarium für Entwurf und Bemessung energetischer Konzepte unter Einbeziehung der licht- und wärmedurchlässigen Gebäudehülle sowie der Heizungs- und Klimatechnik, Beleuchtung und stromerzeugenden Anlagen liefert DIN V 18599 ´´Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung´´ Teile 1 bis 10 in der aktuellen Fassung von Dezember 2011. Alle zehn Normteile werden aus erster Hand für die Praxis kommentiert. An die Planungspraxis werden also hohe Anforderungen gestellt, daher zeigen Ausführungsbeispiele z. B. nachhaltige Energiekonzepte für Nichtwohngebäude, energetische Sanierung mit vorgefertigten Bauteilen und energetische Stadtsanierung. Das Kompendium der Wärmedämmstoffe sowie ein aktueller Beitrag über lastabtragende Wärmedämmungen sind Planungsgrundlagen für die tägliche Praxis. Auf aktuellem Stand sind außerdem die Materialtechnischen Tabellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Wärmeschutz
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird winterlicher und sommerlicher Wärmeschutz vernünftig geplant und umgesetzt? Wo entstehen Wärmebrücken und wie können sie beurteilt und vermieden werden? Wie werden die notwendigen Kenngrößen zum Wärmeschutz von Bauteilen ermittelt? Was macht ein behagliches Raumklima aus? Wärmeschutz ist eines der wichtigsten Gebiete der Bauphysik und der Gebäudeplanung. Dieses Praxisbuch liefert das notwendige Fachwissen für die Anwendung, ohne dabei die Bezüge zum theoretischen Hintergrund auszulassen. Umfangreiche Tabellen für die Berechnung wie zum Beispiel wärmeschutztechnische Kennwerte von Bauteilen und Baustoffen, machen das Buch zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für den Fachingenieur. Das Buch gehört zur Reihe ´´Detailwissen Bauphysik´´ bei Springer Vieweg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Technische Gebäudeausrüstung
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der technische Ausbau umfasst die Gesamtheit der technischen Einrichtungen eines Gebäudes, die wesentlich für dessen Nutzbarkeit sind. Das Buch enthält praxisnahe Übungsaufgaben aller Schwierigkeitsgrade und deren Lösungen aus dem Bereich des Technischen Ausbaus. Es ist in Studium unentbehrlich für Architekten und Bauingenieure, eignet sich hervorragend zur Prüfungsvorbereitung, für das Selbststudium und bildet ein hilfreiches Kompendium zum Weiterlernen und Auffrischen von Kenntnissen. Jeder Themenbereich - Heizungstechnik, Lüftungs-/Klimatechnik, Sanitärtechnik, Elektro-/Lichttechnik - enthält in komprimierter Form die Grundlagen zur Bearbeitung des Stoffgebietes, die Berechnungsformeln, Berechnungsverfahren und Berechnungshilfen mit vielen Abbildungen, Diagrammen und Tabellen. Professor Dipl-Ing. Klaus W. Usemann war Inhaber des Lehrstuhls für Bauphysik und Gebäudetechnik an der Universität Kaiserslautern. Dipl.-Ing. Stefan Breuer ist dort Wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Tabellenbuch Zimmerer
30,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlicher Schwerpunkt - Nachschlagewerk für die Aus- und Weiterbildung im Zimmererhandwerk, in der Sägeindustrie und im Dachdeckerhandwerk sowie für die berufliche Praxis. - Eignet sich besonders für den Unterricht in der Berufsschule und in den überbetrieblichen Ausbildungsstätten. - Bereitstellung von Formeln, Tabellen, Diagrammen und Erläuterungen. Aufarbeitung der neuen Normengeneration einschließlich der nationalen Anhänge sowie gut verständlicher Beispiele. Hauptkapitel (3): HOLZ UND NAGEL Tabellen zu: Holzaufbau, Holzschädlinge, Holzfeuchte, Holz als Handelsware, Holzwerkstoffe, Verbindungsmittel, Klebstoffe und Dübel. Mit vielen praktischen Hinweisen, Formeln und normgerechten Darstellungen. Erweiterte Bearbeitung der Rahmenvereinbarung für den Rohholzhandel. Neu: Kapitel 4.2 Dach und Dachdeckung speziell für die Ausbildung im Dachdeckerhandwerk Hauptkapitel (5): BAUKONSTRUKTIONEN Mit Tabellen, Berechnungsformeln und gut verständlichen Beispielen zu: Holzkonstruktionen, Holzdecken, Dächern, Wintergärten, Terrassen, Treppen, Türen, Fenster und Innenausbau. Hauptkapitel (6): BAUPHYSIK/BAUTENSCHUTZ Darstellung der Anforderungen an den Wärme- und Feuchteschutz. Beispielhafte Erläuterung der Energieeinsparverordnung (EnEV). Methodische Besonderheiten - Zahlreiche Abbildungen, Tabellen, Arbeitsregeln, alle wichtigen Formeln. - Mehr als 2000 Stichworte im Sachwortverzeichnis. - Umfangreiches Verzeichnis der gültigen Normen. - Durch Querverweise werden übergreifende Zusammenhänge erkennbar. - Das bewährte Daumenregister erleichtert den Zugriff. Ermöglicht und erleichtert den handlungsorientierten Unterricht und unterstützt die Arbeit an Projekten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Holz im Hochbau
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Holz und Holzwerkstoffe faszinieren durch schöne Oberflächen, flexible Einsatzbereiche und vor allem durch ihre Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus. Planer und Bauherrschaft brauchen deshalb gesichertes Wissen - Planungs- und Ausführungsfehler können teure Konsequenzen nach sich ziehen. Als kompaktes Handbuch für Planer, Ingenieure, Holzbaufirmen und Studenten behandelt ´´Holz im Hochbau´´ alle wesentlichen Konstruktionsaspekte: neuartige und erprobte Holzbauweisen, Werkstoffe und Produkte, Bauphysik, Gebäudephysik, Bemessung, Ausführung, Verarbeitung, Ausschreibung und Ökonomie. ´´Holz im Hochbau´´ liefert ein breites Grundlagenwissen und stellt mit Faustformeln, Tabellen und vielen Abbildungen anschaulich die praktische Anwendung dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Expositionen und gesundheitliche Beeinträchtigu...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer langjährigen Studie zum Phänomen des ´´Sick Building Syndromes´´ untersuchte eine aus sieben Forschungsdisziplinen bestehende Projektgruppe Klima und Arbeit (ProKlimA) die Bedeutung des Innenraums und seiner raumlufttechnischen Gegebenheiten für die Befindlichkeit und Leistungsfähigkeit am Büroarbeitsplatz. Dabei wurden statistisch verwertbare Daten aus den Bereichen Arbeitswissenschaft, Bauphysik, Biologie, Chemie, Medizin, Psychologie und Technik ermittelt. Das Buch beschreibt ausführlich die Methoden und die Durchführung der Analyse. Die aus den Untersuchungen gewonnenen, wissenschaftlich fundierten Ergebnisse und Erkenntnisse werden in Tabellen, Diagrammen und Texterläuterungen übersichtlich und detailliert dargestellt. In einem abschließenden Kapitel zeigen die Verfasser mögliche Schlussfolgerungen aus der Studie auf und geben Hinweise zum fachgerechten Betreiben von Bürogebäuden sowie zur zukünftigen Gestaltung von Büroarbeitsplätzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot