Angebote zu "Optimierung" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Gärtner, Gabriele: Wärmeschutz in der Praxis
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.02.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wärmeschutz in der Praxis, Titelzusatz: Energetische Optimierung von Gebäuden. Basiswissen Bauphysik, Autor: Gärtner, Gabriele // Lotz, Antje, Verlag: Fraunhofer Irb Stuttgart // Fraunhofer IRB Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dämmung // Wärmedämmung // Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Baustoff // Architektur: Öffentliche Einrichtungen // Verwaltungsgebäude, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 88, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen, Gewicht: 302 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Rabold, A: Wärmedämmverbundsysteme und Außendäm...
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.05.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wärmedämmverbundsysteme und Außendämmungen aus nachwachsenden Rohstoffen zum Einsatz in der Altbausanierung - Prognose und Optimierung der schalltechnischen Eigenschaften. Abschlussbericht, Autor: Rabold, Andreas // Bacher, Stefan, Verlag: Fraunhofer Irb Stuttgart // Fraunhofer IRB Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dämmung // Wärmedämmung // Nachhaltigkeit // Sustainable Development // Bau // Natur // Hausbau // Naturnahes Bauen // Bauen // Technik // Ökologie // Wohnen // Haushalt // Architektur // Baukunst // Entwurf // Architektur: Öffentliche Einrichtungen // Verwaltungsgebäude // Biosphäre // Bauphysik und Energieeffizientes Bauen, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 88, Abbildungen: Abbildungen, Tabellen, Reihe: Forschungsinitiative Zukunft Bau, Gewicht: 269 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Energetische Optimierung eines Doppelhauses mit...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit behandelt das Thema 'Energetische Optimierung eines Doppelhauses mit Garage - Vergleichende Betrachtung zwischen detaillierten und pauschalierten Wärmebrückenberechnungen'. Es werden grundlegende Sachen der Bauphysik und detaillierte Kenntnisse über Wärmebrücken erläutert. Auf die Grundlagen folgt eine Bestandsanalyse in der unteranderem das zu untersuchende Gebäude erläutert wird sowie Einblicke in die Energieeinsparverordnung oder Konstruktionsmerkmale vermittelt werden. Darauf folgt das Planungskonzept, auf das in dieser Arbeit ein besonderes Augenmerk gelegt wird. Hier werden Konstruktionsvarianten, das Vorgehen und die Anwendung des verwendeten Berechnungsprogramms beschrieben sowie detaillierte Kenntnisse über verschiedene Varianten von Wärmebrückenberechnungen dargestellt. Im Hauptteil dieser Arbeit wird außerdem ein weiteres Berechnungsverfahren beschrieben, welches angrenzende Pufferzonen (z.B. Garagen) untersucht und den Bezug der EnEV 2009 auf die notwendigen Maßnahmen der EEWärmeG beschreibt. Das Fazit zeigt abschließend eine spannende Erkenntnis.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
WEITERGEDACHT ... Energetisches Optimierungspot...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Unscheinbar und graziös, transparent und zukunftsweisend erfreut sich die Glasfassade bei Bauschaffenden großer Beliebtheit. Die Verbreitung dieser Archi tektur, die knapperen Energiereserven begleitet von baurechtlichen Auf- lagen legen zu Recht Fragen nahe, wie: Wo liegen die bauphysikalischen Schwachstellen solcher Konstruktionen? Welches energetische Optimier- ungspotential ist bereits vorhanden? Lässt sich der Mindestwärmeschutz einhalten? Nach Erläuterungen zur Entwicklung der Glasarchitektur sowie Illustration möglicher Konstruktionsformen von Stahl- und Aluminium-Glas- Fassaden beantwortet die Autorin Mareike Weitkamp diese Fragen durch die Analyse verschiedener Variationen von Standard-Details. Es werden die Oberflächentemperaturen, längenbezogenen Wärmedurchgangskoeffizienten sowie U-Werte zur Ermittlung eines Gesamt-U-Wertes für Vorhangfassaden angegeben. Die aufgezeigten Tendenzen richten sich an Bauschaffende als Unterstützung und zur Sensibilisierung für die energetische Optimierung in- nerhalb der Planung verglaster Gebäude. Herausgeber der Reihe: "WEITER- GEDACHT ..." ist der Lehrstuhl für Bauphysik und TGA, Universität Dortmund, Dipl.-Ing. Tanja Osterhage.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot