Angebote zu "Neue" (95 Treffer)

Kategorien

Shops

Bauphysik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bauphysik zählt nicht nur zu den klassischen Disziplinen des Bauwesens. In den letzten Jahrzehnten hat die Bedeutung der Bauphysik durch gestiegene Ansprüche an die Behaglichheit und Nutzerzufriedenheit in den Gebäuden sogar erheblich zugenommen. Die Forderungen nach Energieeinsparung und Klimaschutz haben zudem zu einer stärkeren Einbeziehung bauphysikalischer Überlegungen in die Gebäudeplanung geführt. Das Buch behandelt die klassischen Teil- und Themenbereiche der Bauphysik: Wärmeschutz, Feuchteschutz, Schallschutz und Brandschutz. Dabei konzentriert sich die Darstellung auf das notwendige technische Grundwissen für Architekten. Ein Fokus wird auf die neue Energieeinsparverordnung mit dem Nachweisverfahren für Nichtwohngebäude nach DIN V 18599 gerichtet.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Bauphysik
35,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bauphysik zählt nicht nur zu den klassischen Disziplinen des Bauwesens. In den letzten Jahrzehnten hat die Bedeutung der Bauphysik durch gestiegene Ansprüche an die Behaglichheit und Nutzerzufriedenheit in den Gebäuden sogar erheblich zugenommen. Die Forderungen nach Energieeinsparung und Klimaschutz haben zudem zu einer stärkeren Einbeziehung bauphysikalischer Überlegungen in die Gebäudeplanung geführt. Das Buch behandelt die klassischen Teil- und Themenbereiche der Bauphysik: Wärmeschutz, Feuchteschutz, Schallschutz und Brandschutz. Dabei konzentriert sich die Darstellung auf das notwendige technische Grundwissen für Architekten. Ein Fokus wird auf die neue Energieeinsparverordnung mit dem Nachweisverfahren für Nichtwohngebäude nach DIN V 18599 gerichtet.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Holzbau: Konstruktion - Bauphysik - Projekte
102,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachwissen zur Konstruktion moderner HolzbautenHolz ist ein beliebter Baustoff und bietet zahlreiche Vorteile, wie z.B. ein wohnliches Bauklima, einen hohen Grad an planerischer Flexibilität und kurze Bauzeiten. Allerdings ist das Bauen mit Holz auch eine komplexe Aufgabe, die Fachwissen in Bereichen wie Schallschutz, Brandschutz, Wärme- und Feuchteschutz sowie EnEV erfordert. Im Schallschutz und Holzschutz stellen aktuell geänderte DIN-Normen und technische Weiterentwicklungen Architekten und Bauingenieure vor neue Anforderungen.Die aktualisierte und erweiterte Neuauflage des Fachbuchs Holzbau: Konstruktion - Bauphysik - Projekte bietet aktuelles Fachwissen zum Holzbau. Enthalten sind:- Alle wichtigen Anforderungen aus Bauphysik, Brandschutz, Schallschutz und EnEV 2016.- Normgerechte und praxiserprobte Konstruktionen.- Interessante ausgeführte Holzbauten als Musterprojekte (inkl. Baudetails).- Alle Konstruktionsdetails maßstabsgerecht im Fachbuch abgedruckt und auf DVD in den Dateiformaten DWG, DXF und PDF abrufbar.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Holzbau: Konstruktion - Bauphysik - Projekte
102,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachwissen zur Konstruktion moderner HolzbautenHolz ist ein beliebter Baustoff und bietet zahlreiche Vorteile, wie z.B. ein wohnliches Bauklima, einen hohen Grad an planerischer Flexibilität und kurze Bauzeiten. Allerdings ist das Bauen mit Holz auch eine komplexe Aufgabe, die Fachwissen in Bereichen wie Schallschutz, Brandschutz, Wärme- und Feuchteschutz sowie EnEV erfordert. Im Schallschutz und Holzschutz stellen aktuell geänderte DIN-Normen und technische Weiterentwicklungen Architekten und Bauingenieure vor neue Anforderungen.Die aktualisierte und erweiterte Neuauflage des Fachbuchs Holzbau: Konstruktion - Bauphysik - Projekte bietet aktuelles Fachwissen zum Holzbau. Enthalten sind:- Alle wichtigen Anforderungen aus Bauphysik, Brandschutz, Schallschutz und EnEV 2016.- Normgerechte und praxiserprobte Konstruktionen.- Interessante ausgeführte Holzbauten als Musterprojekte (inkl. Baudetails).- Alle Konstruktionsdetails maßstabsgerecht im Fachbuch abgedruckt und auf DVD in den Dateiformaten DWG, DXF und PDF abrufbar.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Bauphysik-Kalender 2016
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ganzheitliche Betrachtung des vorbeugenden Brandschutzes mit einer Gesamtbewertung der baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Maßnahmen unter Berücksichtigung der nutzungsbedingten Gefährdungspotentiale und Schutzziele spielt bei der Planung und Errichtung von Bauwerken eine wesentliche Rolle. Dies verlangt von allen Beteiligten bei Entwurf und Planung, von Bauproduktenherstellern, Materialprüfungsämtern und Bauaufsichtsbehörden ein hohes Maß an Fachkenntnis über den aktuellen Stand der Technik aller relevanten Bereiche. Nur durch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit können sichere und optimierte Brandschutzkonzepte entwickelt und realisiert werden, Umplanungen vermieden und Genehmigungsverfahren optimiert werden.Neben den überarbeiteten bewährten Beiträgen aus vorangegangenen Ausgaben des Bauphysik-Kalenders gibt es zahlreiche neue und hochaktuelle Beiträge, darunter zum Brandschutz im Bestand, zur Entrauchung und zur Feuerwehrplanung. Die Neuauflage des Brandschutzleitfadens des Bundes wird kommentiert. Darin werden einheitliche Brandschutzgrundsätze für Planung, Durchführung, Betrieb und Instandhaltung von Gebäuden geliefert und die Schutzzielbetrachtung und Risikoabwägung für gebäudespezifische Brandschutzkonzepte gefordert.Der neue Bauphysik-Kalender 2016 mit dem Schwerpunktthema Brandschutz bietet eine solide Arbeitsgrundlage und ein verlässliches aktuelles Nachschlagewerk für die Planung in Neubau und Bestand, und zwar sowohl für den konstruktiven Brandschutz bei allen Bauweisen nach den Eurocodes als auch für die ingenieurmäßigen Brandschutzkonzepte.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Bauphysik-Kalender 2016 (eBook, PDF)
70,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ganzheitliche Betrachtung des vorbeugenden Brandschutzes mit einer Gesamtbewertung der baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Maßnahmen unter Berücksichtigung der nutzungsbedingten Gefährdungspotentiale und Schutzziele spielt bei der Planung und Errichtung von Bauwerken eine wesentliche Rolle. Dies verlangt von allen Beteiligten bei Entwurf und Planung, von Bauproduktenherstellern, Materialprüfungsämtern und Bauaufsichtsbehörden ein hohes Maß an Fachkenntnis über den aktuellen Stand der Technik aller relevanten Bereiche. Nur durch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit können sichere und optimierte Brandschutzkonzepte entwickelt und realisiert werden, Umplanungen vermieden und Genehmigungsverfahren optimiert werden. Neben den überarbeiteten bewährten Beiträgen aus vorangegangenen Ausgaben des Bauphysik-Kalenders gibt es zahlreiche neue und hochaktuelle Beiträge, darunter zum Brandschutz im Bestand, zur Entrauchung und zur Feuerwehrplanung. Die Neuauflage des Brandschutzleitfadens des Bundes wird kommentiert. Darin werden einheitliche Brandschutzgrundsätze für Planung, Durchführung, Betrieb und Instandhaltung von Gebäuden geliefert und die Schutzzielbetrachtung und Risikoabwägung für gebäudespezifische Brandschutzkonzepte gefordert. Der neue Bauphysik-Kalender 2016 mit dem Schwerpunktthema Brandschutz bietet eine solide Arbeitsgrundlage und ein verlässliches aktuelles Nachschlagewerk für die Planung in Neubau und Bestand, und zwar sowohl für den konstruktiven Brandschutz bei allen Bauweisen nach den Eurocodes als auch für die ingenieurmäßigen Brandschutzkonzepte.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Bauphysik-Kalender 2016
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ganzheitliche Betrachtung des vorbeugenden Brandschutzes mit einer Gesamtbewertung der baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Maßnahmen unter Berücksichtigung der nutzungsbedingten Gefährdungspotentiale und Schutzziele spielt bei der Planung und Errichtung von Bauwerken eine wesentliche Rolle. Dies verlangt von allen Beteiligten bei Entwurf und Planung, von Bauproduktenherstellern, Materialprüfungsämtern und Bauaufsichtsbehörden ein hohes Maß an Fachkenntnis über den aktuellen Stand der Technik aller relevanten Bereiche. Nur durch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit können sichere und optimierte Brandschutzkonzepte entwickelt und realisiert werden, Umplanungen vermieden und Genehmigungsverfahren optimiert werden.Neben den überarbeiteten bewährten Beiträgen aus vorangegangenen Ausgaben des Bauphysik-Kalenders gibt es zahlreiche neue und hochaktuelle Beiträge, darunter zum Brandschutz im Bestand, zur Entrauchung und zur Feuerwehrplanung. Die Neuauflage des Brandschutzleitfadens des Bundes wird kommentiert. Darin werden einheitliche Brandschutzgrundsätze für Planung, Durchführung, Betrieb und Instandhaltung von Gebäuden geliefert und die Schutzzielbetrachtung und Risikoabwägung für gebäudespezifische Brandschutzkonzepte gefordert.Der neue Bauphysik-Kalender 2016 mit dem Schwerpunktthema Brandschutz bietet eine solide Arbeitsgrundlage und ein verlässliches aktuelles Nachschlagewerk für die Planung in Neubau und Bestand, und zwar sowohl für den konstruktiven Brandschutz bei allen Bauweisen nach den Eurocodes als auch für die ingenieurmäßigen Brandschutzkonzepte.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Bauphysik-Kalender 2016 (eBook, PDF)
70,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ganzheitliche Betrachtung des vorbeugenden Brandschutzes mit einer Gesamtbewertung der baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Maßnahmen unter Berücksichtigung der nutzungsbedingten Gefährdungspotentiale und Schutzziele spielt bei der Planung und Errichtung von Bauwerken eine wesentliche Rolle. Dies verlangt von allen Beteiligten bei Entwurf und Planung, von Bauproduktenherstellern, Materialprüfungsämtern und Bauaufsichtsbehörden ein hohes Maß an Fachkenntnis über den aktuellen Stand der Technik aller relevanten Bereiche. Nur durch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit können sichere und optimierte Brandschutzkonzepte entwickelt und realisiert werden, Umplanungen vermieden und Genehmigungsverfahren optimiert werden. Neben den überarbeiteten bewährten Beiträgen aus vorangegangenen Ausgaben des Bauphysik-Kalenders gibt es zahlreiche neue und hochaktuelle Beiträge, darunter zum Brandschutz im Bestand, zur Entrauchung und zur Feuerwehrplanung. Die Neuauflage des Brandschutzleitfadens des Bundes wird kommentiert. Darin werden einheitliche Brandschutzgrundsätze für Planung, Durchführung, Betrieb und Instandhaltung von Gebäuden geliefert und die Schutzzielbetrachtung und Risikoabwägung für gebäudespezifische Brandschutzkonzepte gefordert. Der neue Bauphysik-Kalender 2016 mit dem Schwerpunktthema Brandschutz bietet eine solide Arbeitsgrundlage und ein verlässliches aktuelles Nachschlagewerk für die Planung in Neubau und Bestand, und zwar sowohl für den konstruktiven Brandschutz bei allen Bauweisen nach den Eurocodes als auch für die ingenieurmäßigen Brandschutzkonzepte.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Baulexikon
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Baulexikon hat sich in den letzten Jahren in Fachkreisen einen guten Namen als umfassende und fachlich fundierte Informationsquelle gemacht. Kompetente Fachleute aus Wissenschaft und Praxis erläutern kurz und prägnant alle wesentlichen Begriffe. Zahlreiche Abbildungen, Fotos, Zeichnungen, Tabellen und Diagramme illustrieren die über 6.000 Stichworte. Das Nachschlagewerk liegt jetzt in dritter, aktualisierter Auflage vor. Es wurde um zahlreiche neue Stichworte erweitert und berücksichtigt den neuesten Stand der Normung. Themenbereiche: Abfallwirtschaft // Architekturtheorie // Baubetrieb // Bauinformatik // Baukonstruktion // Bauphysik // Baurecht // Baustatik // Baustoffe // Beton // Brandschutz // Eisenbahnbau // Gebäudetechnik // Geotechnik // Holzbau // Lastannahmen // Mauerwerksbau // Siedlungswasserwirtschaft // Stahlbau // Stahlbetonbau // Straßenbau // Umweltrecht // Verbundbau // Vermessungskunde // Wasserbau.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot