Angebote zu "Erde" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Advances in Earthquake Engineering for Urban Ri...
363,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.05.2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Advances in Earthquake Engineering for Urban Risk Reduction, Auflage: 2006 // 2006. 2006, Redaktion: Wasti, S. Tanvir // Ozcebe, Guney, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Netherland, Sprache: Englisch, Schlagworte: Bau // Umwelt // Bauen // Wohnen // Energietechnik // Erdbeben // Seismologie // Maschinenbau // Körper // physikalisch // Festkörper // Mechanik // Denkmal // Denkmalpflege // Denkmalschutz // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Erde // Planet // Geologie // SCIENCE // Earth Sciences // Geology // TECHNOLOGY & ENGINEERING // Construction // General // Mechanical // Erhaltung von Gebäuden und Baustoffen // Umweltwissenschaften // Bauphysik und Energieeffizientes Bauen // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Wirtschaftsgeologie, Rubrik: Maschinenbau // Fertigungstechnik, Seiten: 551, Abbildungen: Illustrations, Reihe: NATO Science Series IV: Earth and Environmental Sciences (Nr. 66), Informationen: Book, Gewicht: 1033 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Sustainable Building and Built Environments
98,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.03.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sustainable Building and Built Environments to Mitigate Climate Change in the Tropics, Titelzusatz: Conceptual and Practical Approaches, Redaktion: Karyono, Tri Harso // Vale, Robert // Vale, Brenda, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer International Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: Architektur // Bauökologie // Nachhaltigkeit // Grüne Architektur // Bauberuf // Bauingenieur // Ingenieur // Bau // Bautechnik // Energie // physikalisch // Erneuerbare Energie // Energiewirtschaft // Regenerative Energie // Erde // Planet // Geowissenschaft // Klimawandel // Treibhauseffekt // Sustainable Development // Ökologie // Bauen // Wohnen // Haushalt // Stadtplanung // Vermessung // SCIENCE // Environmental Science // see also Chemistry // Environmental // Biosphäre // Geowissenschaften // Humangeographie // Stadt // und Gemeindeplanung und // politik // Alternative und erneuerbare Energiequellen und // technik // Umweltwissenschaften // Umwelttechnik // Bauphysik und Energieeffizientes Bauen, Rubrik: Geowissenschaften // Sonstiges, Seiten: 273, Abbildungen: 5 schwarz-weiße und 113 farbige Abbildungen, 50 schwarz-weiße und 113 farbige Tabellen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 621 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Tirozzi, Brunello: Neural Networks and Sea Time...
117,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2005, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Neural Networks and Sea Time Series, Titelzusatz: Reconstruction and Extreme-Event Analysis, Autor: Tirozzi, Brunello // Puca, Silvia // Pittalis, Stefano // Bruschi, Antonello // Morucci, Sara // Ferraro, Enrico // Corsini, Stefano, Verlag: Springer Basel AG // Birkhäuser Boston, Imprint: Birkhäuser, Sprache: Englisch, Schlagworte: Bau // Umwelt // Bauen // Wohnen // Energietechnik // Bautechnik // Mathematik // Statistik // Stochastik // Wahrscheinlichkeitsrechnung // Modell // Dynamik // physikalisch // Mechanik // Statik // Chemie // Geochemie // Erde // Planet // Geowissenschaft // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Technik // Ingenieurwissenschaften // Handwerk // Fluid // Strömungslehre // Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik // Dynamik und Statik // Statistische Physik // Meteorologie und Klimatologie // Klimaforschung // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Mathematik für Ingenieure // Maschinenbau: Strömungsmechanik // Ozeanographie // Meereskunde // Meere und Ozeane // Neuronale Netze und Fuzzysysteme // Umweltwissenschaften // Bauphysik und Energieeffizientes Bauen, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 180, Abbildungen: 64 schwarz-weiße Abbildungen, 2 schwarz-weiße Fotos, 62 schwarz-weiße Zeichnungen, 43 schwarz-weiße Tabellen, Reihe: Modeling and Simulation in Science, Engineering and Technology, Gewicht: 459 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Wirtschaftlichkeitsanalyse von Photovoltaikfass...
66,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 1,3, Hochschule Bochum (Bauphysik, Baustoffe & Konstruktion), 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Integration von Photovoltaik in Gebäuden findet immer mehr Anwendung begleitet durch den allgemeinen Boom der Solarenergiebranche. Die erneuerbaren Energien sind nicht nur in der Politik ein aktuell diskutiertes Thema und gewinnen stetig an Beliebtheit und Akzeptanz. Es ist allgemein bekannt, dass die fossilen Ressourcen der Erde in absehbarer Zeit aufgebraucht sein werden, womit ein Umschwung zu Alternativen im Laufe der Zeit von ganz alleine kommen wird. Schon heute ist Deutschland eine führende Kraft in der Forschung, Entwicklung und Umsetzung solcher Alternativen, wie etwa die Stromerzeugung durch Photovoltaik. Die Möglichkeiten der Verwendung von Solarzellen zur Stromgewinnung an Gebäuden haben sich stetig weiterentwickelt und verbessert. Die Fassadenintegration wird in unterschiedlichsten Arten in der Baubranche angewandt, führt allerdings oft noch den Ruf mit sich unwirtschaftlich und überteuert zu sein. Worauf diese Behauptungen gründen, wieso sie zustande kommen und wie man sie heute zu bewerten hat, probiere ich in dieser Arbeit zu beantworten. Die Berechnung der Wirtschaftlichkeit oder Amortisationszeit von PV-Anlagen kann rein finanzmathematisch abgehandelt werden, allerdings können besonders bei grossen fassadenintegrierten Anlagen Faktoren auftreten, welche man in keiner Rechung unterbringen kann. Ich werde probieren diese Faktoren darzulegen und zu erklären wie und warum man sie in eine Wirtschaftlichkeitsanalyse einschliessen sollte. Wie man die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikfassaden beschreiben und errechnen kann und welche Probleme dabei auftreten, soll in dieser Diplomarbeit analysiert werden. Um dies sinnvoll tun zu können wird zunächst der Stand der Technik aufge

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Wirtschaftlichkeitsanalyse von Photovoltaikfass...
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 1,3, Hochschule Bochum (Bauphysik, Baustoffe & Konstruktion), 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Integration von Photovoltaik in Gebäuden findet immer mehr Anwendung begleitet durch den allgemeinen Boom der Solarenergiebranche. Die erneuerbaren Energien sind nicht nur in der Politik ein aktuell diskutiertes Thema und gewinnen stetig an Beliebtheit und Akzeptanz. Es ist allgemein bekannt, dass die fossilen Ressourcen der Erde in absehbarer Zeit aufgebraucht sein werden, womit ein Umschwung zu Alternativen im Laufe der Zeit von ganz alleine kommen wird. Schon heute ist Deutschland eine führende Kraft in der Forschung, Entwicklung und Umsetzung solcher Alternativen, wie etwa die Stromerzeugung durch Photovoltaik. Die Möglichkeiten der Verwendung von Solarzellen zur Stromgewinnung an Gebäuden haben sich stetig weiterentwickelt und verbessert. Die Fassadenintegration wird in unterschiedlichsten Arten in der Baubranche angewandt, führt allerdings oft noch den Ruf mit sich unwirtschaftlich und überteuert zu sein. Worauf diese Behauptungen gründen, wieso sie zustande kommen und wie man sie heute zu bewerten hat, probiere ich in dieser Arbeit zu beantworten.Die Berechnung der Wirtschaftlichkeit oder Amortisationszeit von PV-Anlagen kann rein finanzmathematisch abgehandelt werden, allerdings können besonders bei grossen fassadenintegrierten Anlagen Faktoren auftreten, welche man in keiner Rechung unterbringen kann. Ich werde probieren diese Faktoren darzulegen und zu erklären wie und warum man sie in eine Wirtschaftlichkeitsanalyse einschliessen sollte.Wie man die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikfassaden beschreiben und errechnen kann und welche Probleme dabei auftreten, soll in dieser Diplomarbeit analysiert werden. Um dies sinnvoll tun zu können wird zunächst der Stand der Technik aufgezeigt. Dies beinhaltet die PV-Technik ebenso wie die Fassadentechnik. Anschliessend soll anhand einer Literaturstudie geklärt werden, ob und wann es überhaupt Sinn macht Photovoltaik in eine Fassade zu integrieren. Dazu werden Planung- und Entwurfsaspekte durchleuchtet und der Stand der Forschung dargestellt, wobei auch der internationale Vergleich gezogen wird. Weiterführend werden dann die Kosten für die PV-Integration vorgestellt und aufgeschlüsselt. Dafür werden die Angaben mehrerer Autoren entgegengestellt und verglichen. Die gilt auch für den Vergleich unterschiedlicher Fassadenverkleidungen. Auch die Entwicklung der Kosten wird angegeben. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Wirtschaftlichkeitsanalyse von Photovoltaikfass...
42,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 1,3, Hochschule Bochum (Bauphysik, Baustoffe & Konstruktion), 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Integration von Photovoltaik in Gebäuden findet immer mehr Anwendung begleitet durch den allgemeinen Boom der Solarenergiebranche. Die erneuerbaren Energien sind nicht nur in der Politik ein aktuell diskutiertes Thema und gewinnen stetig an Beliebtheit und Akzeptanz. Es ist allgemein bekannt, dass die fossilen Ressourcen der Erde in absehbarer Zeit aufgebraucht sein werden, womit ein Umschwung zu Alternativen im Laufe der Zeit von ganz alleine kommen wird. Schon heute ist Deutschland eine führende Kraft in der Forschung, Entwicklung und Umsetzung solcher Alternativen, wie etwa die Stromerzeugung durch Photovoltaik. Die Möglichkeiten der Verwendung von Solarzellen zur Stromgewinnung an Gebäuden haben sich stetig weiterentwickelt und verbessert. Die Fassadenintegration wird in unterschiedlichsten Arten in der Baubranche angewandt, führt allerdings oft noch den Ruf mit sich unwirtschaftlich und überteuert zu sein. Worauf diese Behauptungen gründen, wieso sie zustande kommen und wie man sie heute zu bewerten hat, probiere ich in dieser Arbeit zu beantworten. Die Berechnung der Wirtschaftlichkeit oder Amortisationszeit von PV-Anlagen kann rein finanzmathematisch abgehandelt werden, allerdings können besonders bei großen fassadenintegrierten Anlagen Faktoren auftreten, welche man in keiner Rechung unterbringen kann. Ich werde probieren diese Faktoren darzulegen und zu erklären wie und warum man sie in eine Wirtschaftlichkeitsanalyse einschließen sollte. Wie man die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikfassaden beschreiben und errechnen kann und welche Probleme dabei auftreten, soll in dieser Diplomarbeit analysiert werden. Um dies sinnvoll tun zu können wird zunächst der Stand der Technik aufge

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Wirtschaftlichkeitsanalyse von Photovoltaikfass...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 1,3, Hochschule Bochum (Bauphysik, Baustoffe & Konstruktion), 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Integration von Photovoltaik in Gebäuden findet immer mehr Anwendung begleitet durch den allgemeinen Boom der Solarenergiebranche. Die erneuerbaren Energien sind nicht nur in der Politik ein aktuell diskutiertes Thema und gewinnen stetig an Beliebtheit und Akzeptanz. Es ist allgemein bekannt, dass die fossilen Ressourcen der Erde in absehbarer Zeit aufgebraucht sein werden, womit ein Umschwung zu Alternativen im Laufe der Zeit von ganz alleine kommen wird. Schon heute ist Deutschland eine führende Kraft in der Forschung, Entwicklung und Umsetzung solcher Alternativen, wie etwa die Stromerzeugung durch Photovoltaik. Die Möglichkeiten der Verwendung von Solarzellen zur Stromgewinnung an Gebäuden haben sich stetig weiterentwickelt und verbessert. Die Fassadenintegration wird in unterschiedlichsten Arten in der Baubranche angewandt, führt allerdings oft noch den Ruf mit sich unwirtschaftlich und überteuert zu sein. Worauf diese Behauptungen gründen, wieso sie zustande kommen und wie man sie heute zu bewerten hat, probiere ich in dieser Arbeit zu beantworten.Die Berechnung der Wirtschaftlichkeit oder Amortisationszeit von PV-Anlagen kann rein finanzmathematisch abgehandelt werden, allerdings können besonders bei großen fassadenintegrierten Anlagen Faktoren auftreten, welche man in keiner Rechung unterbringen kann. Ich werde probieren diese Faktoren darzulegen und zu erklären wie und warum man sie in eine Wirtschaftlichkeitsanalyse einschließen sollte.Wie man die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikfassaden beschreiben und errechnen kann und welche Probleme dabei auftreten, soll in dieser Diplomarbeit analysiert werden. Um dies sinnvoll tun zu können wird zunächst der Stand der Technik aufgezeigt. Dies beinhaltet die PV-Technik ebenso wie die Fassadentechnik. Anschließend soll anhand einer Literaturstudie geklärt werden, ob und wann es überhaupt Sinn macht Photovoltaik in eine Fassade zu integrieren. Dazu werden Planung- und Entwurfsaspekte durchleuchtet und der Stand der Forschung dargestellt, wobei auch der internationale Vergleich gezogen wird. Weiterführend werden dann die Kosten für die PV-Integration vorgestellt und aufgeschlüsselt. Dafür werden die Angaben mehrerer Autoren entgegengestellt und verglichen. Die gilt auch für den Vergleich unterschiedlicher Fassadenverkleidungen. Auch die Entwicklung der Kosten wird angegeben. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot