Angebote zu "Energieeinsparung" (9 Treffer)

Bauphysik nach Maß: Wärmeschutz und Energieeins...
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Bauphysik-Lehrbuch
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bauphysik hat sich in den letzten Jahren zu einem Hauptaufgabenfeld von Architekten und Bauingenieuren bei der Planung und Konzipierung von Gebäuden entwickelt. Dies gilt für alle Fachgebiete, die der Bauphysik im klassischen Sinn zugeordnet werden, d.h. für die Bereiche Wärmeschutz und Energieeinsparung, Feuchteschutz sowie Schallschutz und Raumakustik. Die Gründe hierfür liegen einerseits in den gestiegenen Anforderungen aufgrund gesetzlicher Vorgaben und Rahmenbedingungen insbesondere im Bereich der Energieeinsparung (z.B. durch Einführung der EU-Gebäude-Richtlinie, Novellierung der Energieeinsparverordnung). Andererseits sind die normativ festgelegten Regelungen und Rechenverfahren im Vergleich zu früher deutlich komplexer geworden, sodass sich die Nachweisführung sowohl beim Wärme- und Feuchteschutz als auch bei Aufgaben des Schallschutzes und der Raumakustik erheblich aufwändiger gestaltet. Die Beherrschung bauphysikalischer und energetischer Entwurfsaufgaben, die für den Neubau sowie im Bestand bei der Sanierung notwendig sind, fordern daher von den Fachplanern immer mehr Spezialwissen. Dieses Buch behandelt ausführlich die klassischen Gebiete der Bauphysik: Wärmeschutz und Energieeinsparung bei Gebäuden, klimabedingter Feuchte- und Tauwasserschutz sowie Schallschutz und Raumakustik. Dabei werden die wesentlichen Regelungen der jeweils relevanten Normen und Vorschriften dargestellt und durch Kommentare und Beispiele erläutert. Im Einzelnen werden Regelungen der Normenreihen DIN 4108 (Wärmeschutz und Energieeinsparung sowie klimabedingter Feuchteschutz), DIN V 18599 (Energetische Bewertung von Gebäuden), DIN 4109 (Schallschutz) sowie DIN 18041 (Raumakustik) behandelt. Darüber hinaus gehört auch die Energieeinsparverordnung (EnEV) zum Inhalt. Ein Anhang mit bauphysikalischen Kennwerten von Baustoffen und Materialien sowie wichtigen Formeln rundet das Buch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Bauphysik als eBook Download von Christian Pöhn...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,95 € / in stock)

Bauphysik:Erweiterung 1: Energieeinsparung und Wärmeschutz. Energieausweis - Gesamtenergieeffizienz Christian Pöhn/ Anton Pech

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Bauphysik. Erweiterung 1 als Buch von Christian...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauphysik. Erweiterung 1:Energieeinsparung und Wärmeschutz. Energieausweis - Gesamtenergieeffizienz Baukonstruktionen. 3. aktualisierte Auflage Christian Pöhn/ Anton Pech

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Baukonstruktionen / Bauphysik als eBook Downloa...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,95 € / in stock)

Baukonstruktionen / Bauphysik:Erweiterung 1: Energieeinsparung und Wärmeschutz. Energieausweis - Gesamtenergieeffizienz Christian Pöhn/ Anton Pech/ Thomas Bednar/ Wolfgang Streicher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Wohnhygiene und Wärmedämmung
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wohnhygiene´´ und ´´Wärmedämmung´´ sind zwei Begriffe der Bauphysik, aber auch zwei maßgebliche Elemente unserer Wohnkultur. In diesem Buch werden ihre unterschiedlichen Entwicklungsabschnitte in den vergangenen eineinhalb Jahrhunderten aufgezeigt. So zwangen die Industrialisierung im 19. Jahrhundert mit dem schnellen Wachsen der Städte sowie die sozialen Verhältnisse in der Gründerzeit und nach den beiden Weltkriegen zu dringenden Verbesserungen bei der Reinhaltung von Luft, Wasser und Boden. Dagegen waren Fragen der Wärmedämmung lange Zeit zweitrangig und rückten erst später mit der Notwendigkeit zu Energieeinsparung und Umweltschutz in den Fokus. Der Autor zeichnet ein Bild der sanitären und hygienischen Verhältnisse der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung im Wandel der Zeit. Er zeigt die Veränderungen der Raumklimaverhältnisse durch den Übergang von der Einzelofenheizung zur Zentralheizung und schildert die Erfordernisse zur Energieeinsparung und deren Folgen. Die geschichtliche Rückschau verdeutlicht, wie sehr diese Elemente den heutigen Wissensbereich ´´Bauphysik´´ geprägt haben. Dazu gehört auch eine Schilderung des Lebens und Wirkens von Wissenschaftlern, die diese Entwicklungen maßgeblich beeinflusst haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Energieberatung für Wohngebäude: Praxis-Handbuc...
4,77 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Das Buch eignet sich für Meister, Techniker, Architekten und Ingenieure aller bau- und/oder anlagentechnischen Bereiche, die sich Fachwissen und Verhaltensweisen als Energieberater zusätzlich zur vorhandenen Qualifikation aneignen wollen. Die Zielgruppe ist nicht auf den deutschsprachigen Raum begrenzt. Das Fachbuch vermittelt dem Gebäude-Energieberater die notwendigen Kenntnisse, um dem Bauherrn sinnvolle Sanierungsmaßnahmen für die Energie- und Heizkosteneinsparung aufzuzeigen. Grundlagen zur Wärme übertragenden Gebäudehülle wie Außenwände, Fenster, Boden und Dach sowie zum Heiz- und Warmwassersystem helfen, den IST-Zustand des Gebäudes zu ermitteln und Schwachstellen zu erkennen. Weiter vermittelt das Fachbuch die Auswahl von Maßnahmen, die zur energetischen Verbesserung der Gebäudehülle und zur Verbesserung des Heiz- und Warmwassersystems unter Einbeziehung erneuerbarer Energien führen. Schließlich folgt die Berechnung und Darstellung der zu erwartenden Energieeinsparung sowie Wirtschaftlichkeit unter Berücksichtigung aktueller Förderprogramme. Die Daten werden nach den anerkannten Regeln der Technik bzw. in Anlehnung an die Berechnungsverfahren der geltenden energiesparrechtlichen Bestimmungen ermittelt. Hinweise zur Ausstellung von Energieausweisen nach der Energieeinsparverordnung 2009 runden das Werk ab. Ein hoher Praxisbezug ist durch Checklisten, Hinweise zu Prüfmethoden wie thermographische Untersuchungen, Praxistipps und zahlreiche Fallbeispiele sinnvoller Sanierungsmaßnahmen gewährleistet. Die Erfahrung des Dozenten zeigt, dass es für Fachleute schwierig ist, sich auf ein real existierendes Gebäude mit real (und nicht nach Norm) lebenden Nutzern mit einem realen Energieverbrauch einzustellen. Im Buch werden daher die unterschiedlichen Betrachtungsweisen von Energieausweisausstellern, Heizanlagenplanern und Energieberatern immer wieder dargestellt. Aus dem Inhalt: - Bauphysik - Bestandsaufnahme - Sanierungsmaßnahmen - Ausstellung von Energieausweisen - Fallbeispiele

Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Energieberatung für Wohngebäude
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch eignet sich für Meister, Techniker, Architekten und Ingenieure aller bau- und/oder anlagentechnischen Bereiche, die sich Fachwissen und Verhaltensweisen als Energieberater zusätzlich zur vorhandenen Qualifikation aneignen wollen. Die Zielgruppe ist nicht auf den deutschsprachigen Raum begrenzt. Das Fachbuch vermittelt dem Gebäude-Energieberater die notwendigen Kenntnisse, um dem Bauherrn sinnvolle Sanierungsmaßnahmen für die Energie- und Heizkosteneinsparung aufzuzeigen. Grundlagen zur Wärme übertragenden Gebäudehülle wie Außenwände, Fenster, Boden und Dach sowie zum Heiz- und Warmwassersystem helfen, den IST-Zustand des Gebäudes zu ermitteln und Schwachstellen zu erkennen. Weiter vermittelt das Fachbuch die Auswahl von Maßnahmen, die zur energetischen Verbesserung der Gebäudehülle und zur Verbesserung des Heiz- und Warmwassersystems unter Einbeziehung erneuerbarer Energien führen. Schließlich folgt die Berechnung und Darstellung der zu erwartenden Energieeinsparung sowie Wirtschaftlichkeit unter Berücksichtigung aktueller Förderprogramme. Die Daten werden nach den anerkannten Regeln der Technik bzw. in Anlehnung an die Berechnungsverfahren der geltenden energiesparrechtlichen Bestimmungen ermittelt. Hinweise zur Ausstellung von Energieausweisen nach der Energieeinsparverordnung 2009 runden das Werk ab. Ein hoher Praxisbezug ist durch Checklisten, Hinweise zu Prüfmethoden wie thermographische Untersuchungen, Praxistipps und zahlreiche Fallbeispiele sinnvoller Sanierungsmaßnahmen gewährleistet. Die Erfahrung des Dozenten zeigt, dass es für Fachleute schwierig ist, sich auf ein real existierendes Gebäude mit real (und nicht nach Norm) lebenden Nutzern mit einem realen Energieverbrauch einzustellen. Im Buch werden daher die unterschiedlichen Betrachtungsweisen von Energieausweisausstellern, Heizanlagenplanern und Energieberatern immer wieder dargestellt. Aus dem Inhalt: - Bauphysik - Bestandsaufnahme - Sanierungsmaßnahmen - Ausstellung von Energieausweisen - Fallbeispiele

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot