Angebote zu "Denkmalpflege" (7 Treffer)

Bauphysik und Denkmalpflege
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Bauphysik´´ hat sich als Disziplin der Technischen Wissenschaften nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert. Von diesen Entwicklungen im Neubau hatte die Altbausanierung und Denkmalpflege zunächst wenig Nutzen. Durch den Rückgang des Neubaus befassen sich Forschung und Entwicklung heute verstärkt mit den Problemen des Altbaus, ihren spezifischen bauphysikalischen Fragestellungen und früheren Sanierungsfehlern. In der 2., erweiterten Auflage werden neue Begriffe wie ´´Feuchte-Akkumulation´´, ´´stoffhygroskopisch´´ und ´´salzhygroskopisch´´ eingeführt. Dies berücksichtigt die speziellen hygrothermischen Verhältnisse bei Gebäudemauern alter Bauart und erklärt die vielfach nur vermeintlich durch ´´aufsteigende Feuchte´´ verursachten Schäden. Damit trägt das Buch zur Versachlichung und Klärung von Problemen bei, die sich häufig im Zusammenhang mit der Erhaltung und Nutzung von alten Gebäuden ergeben. Mit anschaulichen Erläuterungen der bauphysikalischen Prinzipien und illustriert mit vielen Praxisbeispielen wird das Buch zu einer äußerst nützlichen Planungs- und Entscheidungshilfe für alle, die sich beruflich oder als Eigentümer mit Altbauten und Denkmälern befassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.11.2017
Zum Angebot
eBook Bauphysik und Denkmalpflege.
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Bauphysik´´ hat sich als Disziplin der Technischen Wissenschaften nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert. Von diesen Entwicklungen im Neubau hatte die Altbausanierung und Denkmalpflege zunächst wenig Nutzen. Durch den Rückgang des Neubaus befa

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Bauphysik und Denkmalpflege.
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bauphysik hat sich als Disziplin der Technischen Wissenschaften nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert. Von diesen Entwicklungen im Neubau hatte die Altbausanierung und Denkmalpflege zunächst wenig Nutzen. Durch den Rückgang des Neubaus befassen sich Forschung und Entwicklung heute verstärkt mit den Problemen des Altbaus, ihren spezifischen bauphysikalischen Fragestellungen und früheren Sanierungsfehlern. In der 2., erweiterten Auflage werden neue Begriffe wie Feuchte-Akkumulation, stoffhygroskopisch und salzhygroskopisch eingeführt. Dies berücksichtigt die speziellen hygrothermischen Verhältnisse bei Gebäudemauern alter Bauart und erklärt die vielfach nur vermeintlich durch aufsteigende Feuchte verursachten Schäden. Damit trägt das Buch zur Versachlichung und Klärung von Problemen bei, die sich häufig im Zusammenhang mit der Erhaltung und Nutzung von alten Gebäuden ergeben. Mit anschaulichen Erläuterungen der bauphysikalischen Prinzipien und illustriert mit vielen Praxisbeispielen wird das Buch zu einer äußerst nützlichen Planungs- und Entscheidungshilfe für alle, die sich beruflich oder als Eigentümer mit Altbauten und Denkmälern befassen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Bauphysik und Denkmalpflege, Künzel,H.
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauphysik und Denkmalpflege, Kuenzel,H.

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 18.11.2017
Zum Angebot
Bauphysik und Denkmalpflege als Buch von Helmut...
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauphysik und Denkmalpflege ab 39.5 EURO 2., erweiterte Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Altbausanierung 10 - Schadenfreies Bauen - Wuns...
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fokus der 26. Hanseatischen Sanierungstage liegt auf der schadenfreien Bauausführung im Bereich Feuchte und Altbausanierung. Der Tagungsband informiert über die diesjährigen Schwerpunktthemen: Schwerpunkte der Tagung: Bauschäden in Deutschland (Rechtsansprüche des Bauherrn, Praxisbeispiel Deutsche Staatsoper Berlin // Witterungs-und Fassadenschutz (DIN 4108 Teil 3, Schlagregenschutz; Lärchenholz-Beschichtung im Außenbereich) // Bauphysik (Hygrothermisches Verhalten, Begrünung und Berechnung von Flachdachkonstruktionen aus Holz) // Holzhausbau (Feuchteschutz, Instandsetzung und energetische Sanierung) // Alternative Methoden und Forschungsergebnisse zur Bauteilaktivierung und zu feuchteadaptiven Baustoffe) // WTA-Merkblatt 4-6-2014 Nachträgliche Bauwerksabdichtung // Praxisberichte zur Bekämpfung des Echten Hausschwamms // Gesundheitliche Aspekte bei Estrich nach Wasserschaden und Schimmelpilzbefall. Sanierungsspezialisten, Denkmalpfleger, Sachverständige, Bauplaner, Architekten, Bauingenieure und Studierende erhalten mit diesem Tagungsband einen Einblick in den neuesten Stand der Technik.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Bauen mit Leichtlehm
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit drei Jahrzehnten gibt es ein wachsendes Interesse am umweltfreundlichen Baustoff Lehm, der seine beispielhafte Nachhaltigkeit schon über Jahrhunderte bewiesen hatte. Gerade der Leichtlehmbau, bei dem Holzskelett- oder Fachwerkwände mit Lehm und Faserstoffen ausgefacht werden, hat besonders gute bauphysikalische Eigenschaften. Dass Lehmbau heute nichts Exotisches mehr an sich hat, ist unter anderem diesem Standardwerk zu verdanken, das den Einsatz dieses ´´alten´´ Baustoffes umfassend und aktuell darstellt. Es enthält neben vielen praktischen Tipps Informationen über konstruktive Vereinfachungen und den Gebrauch von Lehm-Fertigbaustoffen für die zeitgemäße Bauabwicklung. Die Auswahl der Projektebeispiele zeigt die Vielfalt des Baustoffes; Selbstbauprojekte demonstrieren darüber hinaus die einzigartige Möglichkeit, den Leichtlehmbau mit eigenen Händen zu entdecken. Für die 8. Auflage wurde der Beispielteil aktualisiert, die Kapitel ´´Planung und Kosten´´ sowie ´´Bauphysik´´ adaptiert, die Normenangaben wurden auf den neuesten Stand gebracht. Das Buch richtet sich an Bauherren, Architekten und Ingenieure, Hersteller und Handwerker sowie an Selbstbauer. Das Interesse am Baustoff Lehm, der seine Nachhaltigkeit über Jahrhunderte bewiesen hat, wächst. Leichtlehm, leicht und auch leicht verarbeitbar, wird als vielseitiger und zukunftweisender Lehmbaustoff für den modernen computergestützten Holzbau oder die Erneuerung historischen Lehmfachwerks dargestellt. Ausgewogene, durch das Mischungsverhältnis steuerbare bauphysikalische Eigenschaften ermöglichen klimagerechtes, ressourcenschonendes Bauen in den verschiedensten Klimazonen. Wärmespeicherung, Feuchte-, Schall- und Brandschutz des üblichen Holzbaus werden verbessert, die Konstruktionen vereinfacht. Das Standardwerk beschreibt detailliert Herstellungsverfahren, gibt praktische Tipps für den Selbstbau und zeigt die Anwendung von Fertigbaustoffen in zeitgemäßer Bauabwicklung. Die 8. Auflage wurde aktualisiert und um neue internationale Beispiele erweitert. Das Buch richtet sich an Bauherren, Architekten und Ingenieure, Denkmalpfleger, Hersteller und Handwerker sowie an Selbstbauer. Volhards Standardwerk kann als umfassende, gut verständliche und sichere Einführung in das Thema nur empfohlen werden. Eine bessere Darstellung ist auf dem deutschen Buchmarkt nicht zu haben. (Prof. Dr.-Ing. Jörg Schulze)

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot